Neuer Job – alte Probleme?

Puh, das war jetzt echt frustrierend mit dem alten Job! Aber der ist ja jetzt bald geschafft, in wenigen Wochen geht es mit dem neuen los. Und dann geht es aufwärts, weil alles besser ist und wird. Oder?

Was ist, wenn die alten Probleme doch wieder auftauchen? Nicht sofort, aber wenn das Neue erstmal runter ist.
Was ist, wenn die Arbeit dann doch wieder langweilig ist und so gar nicht erfüllend?
Was ist, wenn auch hier wieder irgendwelche Konflikte auftauchen und Sie sich mal wieder zurückziehen?
Und überhaupt: wie treten Sie im neuen Job auf? Sind Sie einfach Sie selbst? Wenn ja, was bedeutet das?

Photo by Liza Summer on Pexels.com

Bei diesen Fragen kann Coaching helfen – und zwar von Anfang an. Zuerst schauen wir, was genau den alten Job so mühsam gemacht hat, was Ihnen fehlte. Das beugt schon mal vor, nicht noch mal in die gleiche Falle zu tappen.
Dann überlegen wir, was anders sein muss, damit es gut wird.
Und vor allem: was können Sie dafür tun? Was sind Ihre Chancen und Möglichkeiten? Was können Sie gestalten und beeinflussen?
Im geschützten Raum bei mir in der Praxis – physisch oder virtuell – können Sie Ideen, Haltungen und Tonlagen einfach mal ausprobieren. Zum Beispiel auch im Rollenspiel. Bis wir das Richtige für Sie gefunden haben.

Versuchen Sie es doch mal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s